Neue Projekte

JKD_Logo_groß

Momentan tut sich was in Dresden! Das Jazzkollektiv wurde wiederbelebt – eine studentische Initiative um die Jazzszene in Dresden zu fördern. Wir organisieren Sessions und Konzerte an verschiedenen Orten und suchen ständig nach neuen Locations. Größte Neuerung: Die Blaue Fabrik am Neustädter Bahnhof wurde umgestylt. Es gibt neue Möbel, eine neue Bar und im Garten einen Platz mit Feuerschale.
Hier findet jetzt jeden Mittwoch eine Jam-Session statt. Wenn ihr Opener spielen oder einfach nur auf dem Laufenden bleiben wollt, schreibt an jazzkollektivdresden@gmail.com.
à propos: DAS nächste SESSION im Kukulida findet am Freitag, 13.10. statt.

Außerdem bin ich seit Ende September wieder im Staatsschauspiel Dresden zu sehen.
In „Die Leiden des jungen Werther“ spiele ich zusammen mit Christa Abels die Musik von Michael Emanuel Bauer.

Het Kwartetje erweitert sich für ein Projekt um die grandiose Sängerin Evin Küçükali. Wir sind gespannt, die Proben beginnen bald – am 6.12. könnt ihr uns in der Blauen Fabrik sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s